Turnhalle Reudnitz

Wegen Bauarbeiten am Hallenboden durch die Firma Zellhuber kann die Turnhalle Reudnitz am

Dienstag, 23. April 2019 und
Mittwoch, 24. April 2019

nicht für den Vereinssport genutzt werden.

Wir bitten um Verständnis.

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf, 18. April 2019

Pampel
Bürgermeisterin

Infoveranstaltung am 14. Mai 2019

Ich lade alle interessierten Bürger aus Teichwolframsdorf zu der am 14. Mai 2019 um 19:00 Uhr stattfindenden Informationsveranstaltung nach Teichwolframsdorf in das Kulturhaus „Zum Grünen Tal“ ein.

Thema der Veranstaltung:

Geplante Verlegung des Abwasserkanals und der Trink­wasserleitung in der Ortslage Teichwolframsdorf im Bereich des Steinberges (1. Teilbauabschnitt) durch den Zweckverband TAWEG
Voraussichtlicher Baubeginn: 31. 05. 2019

Hier werden wir über die Baumaßnahme und den Ablauf dieser informieren. Ich freue mich auf Ihr Kommen.

 

Pampel
Bürgermeisterin

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf, 12. April 2019

Vollsperrung L1086 Ortslage Reudnitz ab 10.04.2019

Am Mittwoch, 10.04.2019 beginnen die Straßenbaumaßnahmen im 2. Bauabschnitt an der Landesstraße L1086 in der Ortslage Reudnitz. Der Baubereich erstreckt sich ab der Einmündung Burg bis zur Einmündung Aubachstraße. Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt. Die Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt weiträumig.

Der Schulbusverkehr fährt ab dem 09. April 2019 bereits die ausgeschilderte Umleitung.

Auch für den innerörtlichen Verkehr wird es Einschränkungen geben. Wir bitten um Beachtung der ausgewiesenen Umleitungsstrecken.
Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 31.08.2019 andauern.

Trotz der Baustelle sind sowohl die Gaststätte Weidmannsruh (Weidmannsruh 1 – über die Reichenbacher Straße), als auch die Christliche Begegnungsstätte, Haus Reudnitz, Burg 10 zu erreichen.

Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

Neue Stellenausschreibungen online

Bei der Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf sind aktuell verschiedene Stellen ausgeschrieben.
Die ausführlichen Ausschreibungen finden Sie hier und im Amtsblatt Nr. 4/2019.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Beratungshotline für Rückkehrer am 02. Mai 2019

Orientierungshilfe für (potenzielle) Rückkehrer
Wirtschaftsförderung des Landkreises Greiz bietet am 2. Mai wieder eine Beratungshotline für all diejenigen, die sich vorstellen können, in ihre alte Heimat zurückzukehren.

Alles neu macht der Mai: „Was wir am 27. Dezember erfolgreich gestartet haben, möchten wir jetzt zum zweiten Mal angehen. Den 2. Mai haben wir deshalb gewählt, da wir davon ausgehen, dass Viele zu genau dieser Zeit ein verlängertes Wochenende bei ihrer Familie in der Heimat verbringen. Oft sind das solche Tage, an denen innerfamiliäre Gespräche stattfinden, in der der Wunsch zum Ausdruck kommt, dass sich die Lebensmittelpunkte wieder dauerhaft annähern. Genau in dieser Situation möchten wir mit unserer Hotline zur Seite stehen“, heißt es seitens der Wirtschaftsförderung des Landkreises Greiz.

Die Hotline bietet potenziellen Heimkehrern, Pendlern oder deren Angehörigen am 2. Mai, zwischen 10 und 17 Uhr, die Möglichkeit der Beratung. Welche Jobaussichten bestehen im Landkreis Greiz? In welchen Branchen gibt es steigenden Bedarf? Wie gestalten sich darüber hinaus Wohnraumsituation, Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Nahverkehrsangebote etc.? An welchen Stellen kann ich mich weitergehend informieren? „Das Angebot ist als unverbindliche Orientierungshilfe gedacht. Wir können Anregungen geben und Kontakte vermitteln, vielleicht sogar ein paar grundsätzliche Fragen beantworten und Impulse liefern – nicht aber konkrete Jobs vermitteln“, klären die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung auf. Aus der täglichen Arbeit heraus sei man mit den wirtschaftlichen Entwicklungen im Landkreis vertraut und pflege regelmäßige und gute Kontakte zu den Institutionen und Unternehmen.

Interessenten können am 2. Mai, zwischen 10 und 17 Uhr, unter folgender Telefonnummer anrufen: 03661/876-421. Die Beratung ist kostenfrei.

 

Top