Aussetzung der Erhebung von Elternbeiträgen während der Schließung der KitaE in 2021

erstellt am: 12.02.2021 | Kategorie(n): Allgemein

Im Vorgriff auf den Erlass des Thüringer Gesetzes zum Ausgleich der Mindereinnahmen während der Schließung der Schulen und KitaEs nach dem Infektionsschutzgesetz (ThürASchKiG) hat die Bürgermeisterin Frau Pampel festgelegt, dass ab Februar 2020 bis zum Ende der landesweit angeordneten Schließung von Kindertageseinrichtungen (längstens bis 30. April 2021) keine Kita-Gebühren von Eltern gezogen werden, wenn die Einrichtungen an mehr als 15 Kalendertagen im Monat geschlossen sind.

Zu einem späteren Zeitpunkt erhalten Sie weitere Informationen im Rahmen eines Elternbriefes.

Top