Ausschreibungen

Ausschreibungen

Informationen nach §20 Abs. 3 VOB/A

Hiernach hat der Auftraggeber nach Zuschlagserteilung auf geeignete Weise, z.B. auf Internetportalen oder im Beschafferprofil zu informieren, wenn bei

- beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25 T€ ohne Umsatzsteuer
- freihändigen Vergaben der Auftragswert 15 T€ ohne Umsatzsteuer

übersteigt. Diese Informationen müssen 6 Monate vorgehalten werden.

Zur Zeit liegen keine Vergaben vor.

Informationen nach §20 Abs. 4 VOB/A

Hiernach hat der Auftraggeber über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer zu informieren.

Zur Zeit liegen keine Ausschreibungen vor.

Hinweise zu öffentlichen Ausschreibungen

Hier finden Sie hinweise zu unseren aktuellen öffentlichen Auscchreibungen.

IF-676-öffentliche-Auschreibungen (PDF 58 KB)

Top